TRENDWO : Dinner Ideas – Cook Meal | trendwo.com

These're our top 10 preferred fundamental dinner recipes sure to satisfy.

J A C K F R U I T Meine erste Erfahrung mit Jackfruit war echt gut, wie man d…

1 min read

J A C K F R U I T 🍔

Meine erste Erfahrung mit Jackfruit war echt gut, wie man dem Bild ⬆️ ansieht.

Ich habe Jackfruit aus der Dose für dieses Rezept genutzt um einen Fake-Pulled pork Burger zu kreieren.

So etwas simples und leckeres und super gesund noch dazu!

Jackfruit enthält viele Antioxidantien, Vitamin C und Phyronährstoffe.👏
Dazu ist es noch kalorienbewusst, da es kalorien- und fettarm ist ✔

Hier das Rezept:

Ihr braucht für die Jackfruit
– 1 DoseJackfruit
– 1 Zwiebel
– 1 EL Olivenöl
– 2 EL Ketchup
– 2 EL Barbecuesauce
– 2 EL Essig
– 1 EL Sojasauce
– ½ TL Knoblauch, gemahlen
– ½ TL Pfeffer
– 100 ml Wasser

Die Jackfrucht-Stücke abgießen, unter fließendem Wasser gut abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Zwiebel klein schneiden, mit etwas Olivenöl in der Pfanne glasig dünsten, die Jackfrucht-Stücke dazugeben und für fünf Minuten unter Rühren schwarf anbraten. Den Ketchup, Barbecuesauce, Sojasauce, Essig, Knoblauch und Wasser hinzufügen, gut umrühren und alles für ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Zwischendurch umrühren.

Nun die Jackfrucht-Stücke in der Pfanne mit der Holzkelle in Fasern zerstoßen. In eine ofenfeste Form geben und bei 180 Grad Ober-/Unterhitze für weitere 10 – 15 Minuten im Ofen garen. Anschließend die Stücke mit der Gabel nochmals in feine Fasern teilen.

Jetzt könnt ihr euren Burger zusammenbauen mit allem was ihr noch mögt💕

5 thoughts on “J A C K F R U I T Meine erste Erfahrung mit Jackfruit war echt gut, wie man d…

Comments are closed.